Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

First days at work

So meine ersten beiden Arbeitstage hab ich hinter mir und ich kann euch sagen ich überarbeite mich hier nicht. Arbeitszeiten von 10 bis 16 Uhr sind doch echt entspannt. Als erstes musste ich Praktikantenkram machen sprich langweilige Sachen in eine Tabelle tippen... oder Namensschilder basteln. Der spannendere Teil kommt aber noch. Freitag zieh ich erst mal für 2 Nächte in eine Hotel. Da sind dann die neuen Au Pairs untergebracht und haben ihren Orientation Workshop bei dem ich helfen muss. Charlotte hat mir das schon schmackhaft gemacht in dem sie mir verraten hat, dass es dort freies W-lan gibt außerdem gutes Essen und eine Badewanne. Ich muss grade mal seit Donnerstag selbst kochen und hab schon keine Lust mehr.

Heute bin ich abhängig geworden, von Mrs Higgins Cookies --> oh my good they are sooooo goood! Ich wurde gewarnt hab aber nicht drauf gehört und als ich dann rennen wollte war es zu spät...

10.9.13 19:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen